LIPO™ Drops zum Abnehmen – Was ist dran an dem Hype?, Yota - Supplements im Check
Jetzt Teilen

Essen, was worauf Sie Lust haben, wann Sie Lust haben, soviel Sie Lust haben – das klingt nach Freiheit? Dann lassen Sie sich doch einfach von LIPO™ den Weg in die Freiheit zeigen! Der hochdosierte Fatburner erhöht die Fettverbrennung des Körpers und verringert Heißhungerattacken.

LIPO™ Drops zum Abnehmen – Was ist dran an dem Hype?, Yota - Supplements im Check

Mit LIPO™ Tropfen abnehmen und trotzdem das Leben genießen

Die meisten Diäten sind mit Verzicht verbunden: Kein Zucker, kein Fett, kleinere Mahlzeiten, das fällt einfach schwer. Wer verzichten muss, quält sich. Das macht schlechte Laune. Die meisten Menschen haben gelernt, schlechte Laune mit Essen zu kompensieren. Genau das ist Ihnen bei einer Diät jedoch verwehrt. Natürlich funktionieren solche Diäten gut: Wer weniger isst und damit dem Körper weniger Energie zuführt, der nimmt ab. Aber es ist ein harter Weg. Und wenn Sie es endlich geschafft haben, essen Sie wieder normal und wollen sich natürlich mit ihren liebsten Leckereien für die tolle Leistung belohnen. Der berühmte Jojo-Effekt setzt ein, denn Ihr Körper lagert die nun wieder reichlich vorhandene Energie in Form von Fettpolstern ein. Man weiß ja nie, wann die nächste Hungerphase kommt und die Reserven gebraucht werden …

LIPO™ Drops zum Abnehmen – Was ist dran an dem Hype?, Yota - Supplements im Check

LIPO™ ist anders. Mit LIPO™ Drops nehmen Sie ab, ohne schlechte Laune zu bekommen. Denn sie essen einfach, wenn Sie Hunger haben. Und zwar so viel, dass Sie satt werden. LIPO™ regt die Fettverbrennung an, sodass Ihr Körper die zugeführte Energie auch wirklich verbraucht. Sie bauen keine neuen Fettpolster auf, sondern verlieren im Gegenteil sehr viel Fett. Denn in der Regel wird die Fettverbrennung soweit angeregt, dass Ihr Körper gar nicht mehr ausreichend Energie über die Nahrung aufnehmen kann. Zusätzlich beugen Sie Heißhunger vor. Die gefürchteten Attacken bleiben einfach aus. LIPO™ sorgt so dafür, dass Sie nicht plötzlich unkontrolliert viel Energie aufnehmen.

LIPO™ ist nicht in Drogerien erhältlich. Ab 2021 erhalten Sie die Tropfen in der gesamten EU rezeptfrei in der Apotheke.

Wie genau funktioniert LIPO™?

LIPO™ wirkt über die BAT Thermogenese des Körpers. Die Tropfen verbessern die Verdauung und erhöhen den Grundumsatz. Das bedeutet: Ihr Körper verbrennt Fett schneller und besser, weil er mehr Energie braucht, um Fette zu verdauen. Gleichzeitig setzen die Tropfen die Insulin-Sensitivität Ihres Körpers herauf. Ihr Körper schüttet bei einem erhöhten Blutzuckerspiegel, also nach den Mahlzeiten, immer noch Insulin aus. Daran ändert sich nichts. Aber der Blutzuckerspiegel reagiert besser auf das Insulin. Der Körper hat damit Probleme, Fett einzulagern.

LIPO™ Tropfen setzt außerdem am Appetit an. Der wird durch die Tropfen, die Sie idealerweise vor den Mahlzeiten einnehmen, verringert. Heißhunger gibt es nicht mehr, Sie kommen locker mit normalen Mahlzeiten aus. Damit beugen Sie der Gewichtszunahme zusätzlich vor.

Am Bauch abnehmen – da, wo die Fettpolster am meisten stören

Die Fettdepots am Bauch stehen im Ruf, besonders gesundheitsschädlich zu sein. LIPO™ setzt genau hier an. Die AMP-aktivierte Proteinkinase (AMPK) sorgt dafür, dass die Fettpolster am Bauch als erstes angegriffen werden. Und dieser Vorgang wird von den Tropfen aktiviert. Die enthaltenen Wirkstoffe greifen außerdem die Triglyceride an. Deshalb lagert Ihr Körper weniger Fett an Bauch, Armen, Rücken, Hüfte und Beinen ein, wenn Sie die Tropfen vor den Mahlzeiten einnehmen.

Warum ausgerechnet Tropfen?

Feste Nahrungspartikel muss Ihr Körper erst mühsam aufspalten und zerkleinern. Wirkstoffe, die in flüssiger Form vorliegen, kann der Körper dagegen viel leichter aufnehmen. Und zwar kommen die Wirkstoffe in hoher Konzentrierung genau da an, wo sie benötigt werden. LIPO™ ist nicht nur hochkonzentriert, sondern wirkt auch durch die flüssige Darreichungsform in hoher Konzentration.

Die Herstellung von flüssigen Darreichungsformen mit mehreren Wirkstoffen ist komplexer als die Herstellung eines Pulvers oder von Kapseln. Trotzdem wird LIPO™ in flüssiger Form vertrieben. Denn die Wirkstoffe kommen so besser da an, wo Sie sie benötigen.

LIPO™ Drops zum Abnehmen – Was ist dran an dem Hype?, Yota - Supplements im Check

Wie werden LIPO™ Tropfen angewendet?

Geben Sie die vom Hersteller angegebene Menge an Tropfen in ein Glas Wasser. Die Tropfen sollten sich im Wasser lösen, dann können Sie das Glas einfach austrinken. Für eine besonders gute Wirksamkeit trinken Sie die gelösten Tropfen entweder morgens auf nüchternen Magen und vor den Mahlzeiten. Zusammen mit dem Wasser nimmt Ihr Körper die Wirkstoffe von LIPO™ sofort auf. Sie schmecken die Tropfen übrigens nicht im Wasser, sie sind geschmacksneutral.

Und das ist drin:

LIPO™ Drops enthalten keine gesundheitlich bedenklichen Stoffe. Die enthaltenen Wirkstoffe sind L-Theanine, Citric Acid (Zitronensäure), Sodium Ascorbate und Zinc Sul. Hydrate. L-Theanine reduziert laut Studien Triglyceride. Als Triglyceride werden Fettzellen bezeichnet. Das L-Theanine verringert außerdem den Appetit. Zitronensäure unterstützt den Stoffwechsel mit Kohlehydraten und verhindert, dass diese vom Körper als Fett gespeichert werden können. Sie kennen das vielleicht aus der Küche: Zitronensaft ist aufgrund der enthaltenen Zitronensäure ein hervorragender Fettlöser.

LIPO™ Drops zum Abnehmen – Was ist dran an dem Hype?, Yota - Supplements im Check

Sodium Ascorbate ist ein Mineralstoff, den Ihr Körper wirklich benötigt. Eine Unterversorgung wirkt sich negativ auf das Immunsystem aus. Ihr Fettstoffwechsel benötigt ebenfalls Sodium Ascorbate: Zu wenig davon bedeutet, dass die Fettverbrennung nicht funktioniert. Deshalb sorgt das in LIPO™ enthaltene Sodium Ascorbate für eine besser Fettverbrennung. Zinc Sulphate Hydrate zeigte in Studien eine gute Wirkung hinsichtlich der Triglyceridkonzentration. Der Wirkstoff konnte di Fettverbrennung anregen.

Kaufen Sie LIPO™ und nehmen Sie gesund ab!

LIPO™ Drops zum Abnehmen – Was ist dran an dem Hype?, Yota - Supplements im Check

Von Bernd

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.